Ab Januar 2020 freut sich Dr. Annette von Schnakenburg, als Nachfolgerin von Frau Dr. Michaela Machat die Praxis mit dem bewährten Praxisteam weiterzuführen.

WIR SEHEN NACH IHNEN

Ihre Augenpraxis Schwaikheim

Sprechzeiten

MO bis FR 8:00 – 13:00
MO, MI 14:00 – 16:00

Privat- und Business-Sprechzeiten nach Vereinbarung

 07195 57755

Die persönliche Beratung steht bei uns an erster Stelle

Schliesslich sind die Augen unser persönliches Tor zur Welt, mit denen wir unsere Umwelt erfassen und Kontakt zu unseren Mitmenschen aufbauen. Deshalb begegnen wir unseren Patienten herzlich und auf Augenhöhe und wir setzen unser Fachwissen ein, ihnen möglichst lange Jahre eine ungetrübte Sehfähigkeit zu ermöglichen.

Das Ärzteteam

Für die Gesundheit Ihrer Augen setzen wir unsere langjährige Erfahrung und modernste Technologien ein. Von der Vorsorge über die Therapieempfehlung bis hin zu Augenoperationen mit mikrochirurgischen Verfahren können wir Ihnen aus dem kompletten Spektrum der Augenheilkunde eine individuelle Behandlung anbieten.

Die persönliche Beratung steht bei uns an erster Stelle

Schliesslich sind die Augen unser persönliches Tor zur Welt, mit denen wir unsere Umwelt erfassen und Kontakt zu unseren Mitmenschen aufbauen. Deshalb begegnen wir unseren Patienten herzlich und auf Augenhöhe und wir setzen unser Fachwissen ein, ihnen möglichst lange Jahre eine ungetrübte Sehfähigkeit zu ermöglichen.

Das Ärzteteam

Für die Gesundheit Ihrer Augen setzen wir unsere langjährige Erfahrung und modernste Technologien ein. Von der Vorsorge über die Therapieempfehlung bis hin zu Augenoperationen mit mikrochirurgischen Verfahren können wir Ihnen aus dem kompletten Spektrum der Augenheilkunde eine individuelle Behandlung anbieten.

1987-1994 Studium der Humanmedizin in Kiel, Wien, Québec und Vevey
1994-1999 Facharztausbildung an der Augenklinik Stadthagen, QE2-Hospital Welwyn G.C., Moorfields Eye-Hospital London und medizinischen Hochschule Hannover
2000-2007 Praxistätigkeit als Fachärztin für Augenheilkunde in Stadthagen, Göttingen und Freiburg
2007-2014 niedergelassene Fachärztin in Freiburg
Seit 2014 Fachärztin für Augenheilkunde in der Augenpraxis Kernen
Fachgesellschaften
Berufsverband der Augenärzte (BVA)
Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
2002 – 2010 Studium der Humanmedizin und Kunstgeschichte
in  Tübingen, Stuttgart, London und Bern
2010-2016 Facharztausbildung und Fachärztin am Katharinenhospital in Stuttgart
Seit 2016 Fachärztin für Augenheilkunde in der Augenpraxis Kernen
Seit 2018 Leiterin der Sektion Augenheilkunde im Arbeitskreis Botulinumtoxin der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Fachgesellschaften
Berufsverband der Augenärzte (BVA)
Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
Berufsverband der deutschen Ophthalmochirurgen (BDOC)
Augenärztenetz Baden-Württemberg (ABW)
Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinum-Therapie (DGBT)

Nicole Uher
Arjeta Zenuni
Daniela Schwintjes
Dr. Annette von Schnakenburg
Fachärztin für Augenheilkunde
Edith Weinbrenner
Dr. Mirka R. Höltzermann
Fachärztin für Augenheilkunde

Das Praxisteam

Eine vertraute und enge Beziehung zu Ihnen, unseren Patienten steht absolut im Vordergrund. Wir nehmen uns für Sie viel Zeit und möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Bei uns sind Sie – Ihre Wünsche und Anliegen – in den besten Händen!

IHRE GESUNDHEIT IN ERFAHRENEN HÄNDEN

SO FINDEN SIE UNS

Adresse

Bahnhofstraße 16
71409 Schwaikheim

Anfahrt

Sprechzeiten

Montag bis Freitag 8:00 – 13:00
Montag, Mittwoch 14:00 – 16:00

Telefon         07195 57755
Fax                07195 57757

Privat- und Business-Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Termin vereinbaren

07195 57755

BITTE ZUM TERMIN MITBRINGEN

  • Sehhilfen (Brillen, Kontaktlinsen)
  • Namen der Medikamente (Augentropfen, Tabletten)
  • Allergiepass (nur Allergiker)
  • ausgefüllter Fragebogen (PDF)

Kontaktlinsenträgern empfehlen wir:

Kontaktlinsen am Untersuchungstag im Auge belassen und Daten der Linsen (z. B. Originalverpackung) mitbringen

Allgemeine Kontrolle (Brillenkontrolle):

Zumindest am Untersuchungstag keine Kontaktlinsen tragen.